Traincademy - Safety first

Die Koordination der Schulungen erfolgt über die neugeschaffene Traincademy der WLC (Foto: Zinner)

Die Wiener Lokalbahnen Gruppe möchte mit der Neuorganisation des Schulungsbereichs einen wertvollen Beitrag zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung im Eisenbahnbetrieb leisten und so zu einem der führenden Ausbildungszentren im Osten Österreichs werden.

Auf österreichischen Schienennetzen werden jeden Tag tausende Tonnen Güter bewegt. Hinzu kommen täglich Millionen von Fahrgästen, die das Schienenangebot in Anspruch nehmen und umweltfreundlich zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder einfach in den Urlaub fahren.

Die betriebliche Abwicklung hinter den Kulissen ist sehr komplex und erfordert eine Koordination aller am Eisenbahnsystem beteiligten Unternehmen. Das schließt die Infrastrukturbetreiber genauso wie die mittlerweile über 70 Eisenbahnverkehrsunternehmen in Österreich ein. Um diese hohen Anforderungen zu erfüllen, benötigen die Eisenbahnunternehmen hochqualifiziertes und bestens ausgebildetes Personal.

Die Wiener Lokalbahnen Gruppe möchte mit der Neuorganisation des Schulungsbereichs einen wertvollen Beitrag zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung im Eisenbahnbetrieb leisten und so zu einem der führenden Ausbildungszentren im Osten Österreichs werden. Die Vollbahnbereiche der WLB-Gruppe verfügen über ein umfangreiches Knowhow aus dem Güter- und Personenverkehr sowie in der Abwicklung von Spezialtransporten. Durch die Bündelung dieser Kompetenzen werden Synergieeffekte generiert, die ein sehr breites Spektrum abdecken und einen Wissenstransfer über die Unternehmensgrenzen hinweg sicherstellen.

Die Koordination dieser Schulungen erfolgt über die neugeschaffene Traincademy der WLC – unter dem Dach der von der Behörde genehmigten Schulungseinrichtung der WLB.

Unsere Traincademy verfügt über top ausgebildete Fachtrainerinnen und Fachtrainer sowie moderne Schulungsräume für bis zu 20 TeilnehmerInnen. Ab Q3 2021 werden auch eine Modellanlage und neue Fahrsimulatoren zu Ausbildungen auf höchstem Niveau beitragen. Kooperationen mit weiteren Unternehmen aus der Branche sorgen für höchste Qualität in der Ausbildung und eröffnen neue Möglichkeiten durch Bereitstellung zusätzlicher Anschauungsobjekte und Übungsbereiche.